Duo – Wohngruppe – Jugendhilfe vor Ort

Die Duo – Wohngruppe ist ein Angebot für junge Menschen, die noch die Nähe zu den Betreuern brauchen oder noch nicht alleine leben wollen. Sie bildet ein Lern- und Lebensfeld, indem den Jugendlichen ein hohes Maß an Individualität geboten wird, ohne die Gefahr der Vereinsamung.

Wesentliches Ziel in dieser Gruppe ist der Auf- und Ausbau eines nachhaltigen und tragfähigen sozialen Netzes für die Zeit nach der Betreuung. Die Wohngruppe bietet ein soziales Trainingsfeld, um eigene Bedürfnisse und Interessen angemessen einzubringen, aber auch um mit den Bedürfnissen des Mitbewohners/der Mitbewohnerin umzugehen. Regeln und Strukturen lassen sich im täglichen Miteinander einüben.

Zielgruppe:

Jugendliche und junge Erwachsene, die Hilfen und Unterstützung bei der Verselbstständigung und dem Aufbau eines eigenen Lebens benötigen.

Unser Angebot:

  • Bezugsbetreuersystem und feste Vertretung
  • Feste Betreuungszeiten – 5 Stunden pro Woche; darüber hinaus tägliche Ansprechpartner oder Rufbereitschaft (Tag/Nacht)
  • wöchentliche Gruppenrunde
  • Begleitung und Hilfen bei der Alltagsstrukturierung und der Alltagsgestaltung
  • Unterstützung und Orientierung bei der Konfliktbewältigung innerhalb und außerhalb des Wohnraumes
  • schulische Förderung, Initiierung und Vermittlung von berufsbegleitenden Hilfen, berufliche Eingliederungshilfen; enger Kontakt zu Schulen und Betrieben
  • Intervention in besonderen Lebenslagen, z.B. Schul- und Ausbildungsprobleme
  • auf Wunsch Begleitung zu Behörden oder anderen Institutionen
  • Elternarbeit bei Bedarf und Wunsch
  • Planung, Reflexion und Evaluation des Lebensprozesses in der Wohngruppe
  • Entwicklung und Planung der anschließenden Lebens- und Wohnperspektive